Zum Hauptinhalt springen

Einleitung

EstateSync erlaubt die einfache Verteilung von Immobiliendaten zu verschiedenen deutschen Immobilienplattformen. Mit einem Request sind neue Anzeigen blitzschnell überall online.

Wenn Apps zur Verwaltung von Immobilien gebaut werden, müssen neue Angebote meist auf ImmobilienScout24, Immowelt, Ebay Kleinanzeigen oder anderen Portalen veröffentlicht werden. Manche dieser Portale haben eine eigene API, manche nutzen OpenImmo. Manche benötigen veraltete FTP Server zur Datenübertragung, andere komplizierte OAuth Authentifizierungs-Mechanismen.

EstateSync ist die Ebene zwischen Immobiliensoftware und Portalen, welche sich um die Umformung der Daten kümmert. So muss nur eine Schnittstelle implementiert werden, und nicht für jedes Portal eine eigene.

Kleines Glossar#

EstateSync nutzt ein paar Begriffe, welche ein Objekt in der API eindeutig identifizieren. Die folgenden tauchen häufiger auf:

Account#

Ein Account repräsentiert einen Zugang zur API. Er beinhaltet alle erstellten Objekte, aber auch Einstellungen bzgl. Administratoren oder Abrechnung. Beim Registrieren wird automatisch ein neuer Account angelegt.
Wir empfehlen, einen Account für die lokale Entwicklung und einen separaten Account für das Production System zu verwenden.

Property#

Ein Property repräsentiert die Immobilie als physisches Objekt — mit Typ, Feldern wie Adresse und Ausstattung sowie Anhängen.

Target#

Ein Target repräsentiert eine Plattform wie Ebay Kleinanzeigen oder ImmobilienScout24. Auf diese Zielplattformen sollen verschiedene Properties veröffentlicht werden.

Listing#

Ein Listing repräsentiert eine Anzeige, also eine Veröffentlichung eines Property auf einem Target. Das Erstellen eines Listings führt demnach zur Erstellung einer Anzeige auf einem Target. Wenn ein Property verändert wird, während es aktive Listings davon gibt, werden die entsprechenden Anzeigen automatisch angepasst. Die Zielplattformen stellen so immer die aktuelle Version von einem Property dar. Das Löschen eines Listings führt zur Deaktivierung der Anzeige auf dem entsprechenden Target.

Contact#

Ein Contact repräsentiert einen Ansprechpartner für ein oder mehr Properties. Meist werden die Kontaktdaten vom Ansprechpartner (Name, Telefon, Email, ...) neben der Anzeige dargestellt.

Request#

Ein Request repräsentiert eine Kontaktanfrage welche ein Interessent auf einer Plattform absenden kann. Diese Anfrage beinhaltet meist eine Nachricht sowie Details zum Interessent.